Zu Inhalt springen

IGI-zertifizierte Ohrstecker mit runden Diamanten – 25 % Rabatt – Jetzt kaufen

Birnenförmige Verlobungsringe Der Experten-Kaufratgeber für 2024

Birnenförmiger Diamant-Verlobungsring für Sie

Entdecken Sie 2024 die Schönheit von Verlobungsringen mit birnenförmigen Diamanten, die sich hervorragend für diejenigen eignen, die ein einzigartiges und bedeutsames Symbol der Liebe suchen. Mit ihrer eleganten Tropfenform heben sich diese Ringe von der Masse ab und repräsentieren auf wunderschöne Weise den gemeinsamen Weg eines Paares. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Auswahl des perfekten birnenförmigen Rings und berücksichtigt dabei wichtige Faktoren wie Farbe, Reinheit, Karat und Schliff (die 4Cs). Egal, ob Sie einen Heiratsantrag planen oder einen Jahrestag feiern, erfahren Sie, wie Sie einen Ring auswählen, der Ihren einzigartigen Stil widerspiegelt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Tauchen Sie ein in ein Universum birnenförmiger Diamanten und finden Sie den Ring, der Ihr Herz erobern wird.

Viele Paare träumen davon, einen Verlobungsring als Symbol der Hingabe und emotionalen Verbundenheit zu tragen. Verlobungsringe gelten in vielen Kulturen als Liebesbeweis, der zwei Herzen verbindet. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Verlobungsrings den besonderen Stil und die Vorlieben Ihres Partners. Dies zeigt, dass Sie seine Bedürfnisse wirklich verstehen.

Diamant-Verlobungsringe gibt es in vielen Farben, Reinheitsgraden, Karatgewichten und Schliffarten, und es stehen über viele verschiedene Designs zur Auswahl. Unter diesen sind birnenförmige Diamantringe eine einzigartige und schöne Wahl. Diese tropfenförmigen Ringe symbolisieren Ihre Verbundenheit auf wunderbare Weise, wobei ihr Aussehen und ihr Preis von den 4Cs des Diamanten beeinflusst werden: Farbe, Reinheit, Karat und Schliff.

In diesem Artikel werden alle Faktoren für birnenförmige Diamantringe behandelt, die Ihnen beim Kauf einer wunderschönen Liebessignatur helfen, die Sie als Verlobungsring überreichen können.

Beginnen wir damit, zu klären, was ein Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten bedeutet.

Bedeutung von birnenförmigen Verlobungsringen

Die Bedeutung eines birnenförmigen Verlobungsrings steht für Engagement, Treue, Dankbarkeit und einen Neuanfang in einem Liebesleben. Dieser Diamantring hat eine Tropfenform, die an einer Stelle rund und gebogen und an der anderen spitz zulaufend ist. So steht er für „ewige Liebe“ und „Trauerbeseitigung“ zwischen Paaren und stärkt Vertrauen und Transparenz in der Beziehung.

Der birnenförmige Ring bietet ein elegantes und anspruchsvolles Aussehen, das ein Zeichen der Liebe darstellt, Individualität und emotionale Verbundenheit mit Gefühlswerten zeigt, das Wachstum und die Veränderung einer Liebesbeziehung anzeigt und auf Romantik und Leidenschaft verweist.

Letztlich zeigt der birnenförmige Diamant-Verlobungsring die emotionale Bindung zwischen zwei Menschen und die Einhaltung von Versprechen.

Warum sollte man im Jahr 2024 birnenförmige Diamanten für Verlobungsringe wählen?

Die Wahl eines birnenförmigen Diamant-Verlobungsrings hat sechs Vorteile: Er ist einzigartig und auffällig, sieht elegant und lang aus, ist vielseitig für jeden Anlass, hat einen sentimentalen Wert und hat eine Tropfenform und Anpassungsmöglichkeiten. Aufgrund dieser Vorteile bevorzugen Paare einen birnenförmigen Ring als Zeichen ihrer unzerbrechlichen Verbundenheit.

Lassen Sie uns diese vorteilhaften Fakten etwas genauer verstehen.

  • Es ist einzigartig und auffällig

Birnenförmige Diamanten haben eine Kombination aus runden, geschwungenen Kanten auf der einen Seite und einer scharfen Kante auf der anderen Seite, was sie faszinierend und unverwechselbar macht. Die inneren Facetten und die flachere Oberfläche der Birnenform sorgen für eine ideale Brillanzreflexion bei Dunkelheit und Licht. Sie können also einen birnenförmigen Diamanten auswählen, um den Ring einzigartig und auffällig zu machen.

  • Bietet elegante Optik und lange Flächen

Die längliche Form des birnenförmigen Diamanten sorgt für ein elegantes Aussehen und lange Oberflächen, die das Funkeln von oben nach unten und von rechts nach links reflektieren. Eine längliche Oberfläche ist bei einer birnenförmigen Form normalerweise größer als bei einem runden Diamanten mit gleichem Karatgewicht. Bieten Sie Ihrem Partner also ein bezauberndes Aussehen, indem Sie einen birnenförmigen Diamantring im Halo-, Vintage- oder Drei-Stein-Design auswählen.

  • Vielseitige Auswahl für alle Gelegenheiten

Birnenförmige Diamanten haben ausgedehnte Oberflächen, die besser aussehen als andere Diamantformen und ein exquisites Aussehen bieten. Außerdem wird der birnenförmige Ring als Zeichen der Erfüllung eines Versprechens in einer Liebesbeziehung dargestellt.

Sie können also einen birnenförmigen Diamantring als Verlobungs-, Hochzeits-, Versprechens- oder Bindungsgeschenk wählen. Überlegen Sie sich aber, welches Ringdesign Sie nach den Vorlieben Ihres Partners wählen sollten. Ein birnenförmiger Ring kann zu allen Gelegenheiten als Zeichen der Liebe und Dankbarkeit gegenüber einem Liebespartner getragen werden.

  • Stellt einen sentimentalen Wert dar

Die Wahl eines birnenförmigen Diamanten als Verlobungsring zeigt einen überwältigenden sentimentalen Wert und zeigt, wie sehr Sie mit der Beziehung verbunden sind. Wenn Sie den birnenförmigen Ring im bevorzugten Ringdesign Ihres Partners präsentieren, zeigt dies, wie sehr Sie ihm Zuneigung entgegenbringen.

Außerdem zeigt das Verschenken eines einzigartig gefertigten birnenförmigen Diamantrings Ihre Leidenschaft und Offenheit für eine Liebesbeziehung. Aus diesem Grund überreichte ein Partner des Paares überraschenderweise einen Birnenring, um der Beziehung mehr Wert zu verleihen.

  • Tropfenform symbolisiert Freude an Tränen

Bei birnenförmigen Diamanten weist die Kombination aus geschwungenen und scharfkantigen Linien von oben nach unten jeweils auf eine Tropfenform hin. Diese Diamantform steht für die Freudentränen, die jedes Paar erleben muss. Die Freudentränen lassen Liebespartner erkennen, wie wichtig sie einander sind.

Außerdem steht ein birnenförmiger Diamant für Regentropfen, die dem Geist Ruhe und Denkkraft verleihen, um perfekte Entscheidungen zu treffen. Um einen Verlobungsring schön und bedeutungsvoll zu machen, bevorzugt man je nach Ringdesign und Vorlieben einen tropfenförmigen Diamanten.

  • Individualisierungsmöglichkeiten vom Design bis hin zu Metalltönen/Reinheit

Bei birnenförmigen Diamanten besteht die Möglichkeit, eine individuelle Gestaltung zu wählen, um ihnen einen noch feineren Wert zu verleihen. Sie können eine individuelle Gestaltung im Solitär-, Halo-, Vintage- oder Drei-Stein-Design anfordern, um eine filigrane Arbeit und ein besonderes Zeichen eingravieren zu lassen, das Ihre Beziehung zu Ihrem Liebsten darstellt.

Auf dem Ringband können Sie ein Unendlichkeits- oder ein Ost-West-Muster wählen, das zum Ringdesign und den Vorlieben Ihres Partners passt. Bei der Metallauswahl stehen zwei Optionen zur Verfügung: Gold und Platin. Eine Kombination aus Gelb- und Roségold für einen birnenförmigen Verlobungsring ist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ideale 4CS-Diamanten für birnenförmige Ringe

Die 4cs von Diamanten umfassen Farbe, Karat, Reinheit und Schliff. Dabei handelt es sich um die universelle Methode, um die Eigenschaften von Steinen zu prüfen und zu untersuchen. Die idealen 4cs-Klassen für birnenförmige Diamanten umfassen die Farbklasse D bis I, 1 bis 4 Karat Gewicht, die Reinheit VVS bis VS und die Schliffklassen Exzellent bis Gut.

Die Berücksichtigung der genannten idealen 4cs-Klassen bei birnenförmigen Ringen entscheidet also darüber, wie stark das Funkeln reflektiert wird und welchen Preis Sie zahlen müssen. Die 4cs-Klassen verleihen Ihren Verlobungsringen ein besonderes Aussehen, also wählen Sie sie entsprechend Ihren Vorlieben.

Beachten Sie die unten aufgeführten idealen 4c-Qualitäten für birnenförmige Diamantringe.

Wählen Sie die Farbstufen D bis I

Farbkarte für birnenförmige Diamanten

In der Farbklasse D bis I ist die Oberfläche der birnenförmigen Form frei von unnatürlichen Farbtönen , die die anatomischen Reflexionen beeinträchtigen. Bei diesen Farbdiamanten ergibt die birnenförmige Form eine natürliche und echte Reflexion. Wenn Sie sich für Diamanten der Farbklasse D bis I entscheiden, erhalten Sie tatsächlich farblose und nahezu farblose Steine, die eine höhere Qualität bieten.

Der Preis für einen birnenförmigen, im Labor gezüchteten Diamanten der Farbklasse D mit 1 Karat beginnt bei 2.000 US-Dollar. Allerdings beeinflussen auch andere Faktoren den Preis für birnenförmige Diamanten, wie etwa Schliff, Reinheit und Symmetrie. Wählen Sie daher eine Farbklasse für den birnenförmigen Diamantring, indem Sie Ihre Auswahl und Ihr Budget berücksichtigen.

Die Farbgrade von Diamanten reichen von D (farblos) bis Z (hellgelb/braun oder ausgefallene Farbe), je nachdem, welcher Farbton den Stein erhellt. Dieser Farbgrad wird vom GIA (Gemological Institute of America) festgelegt. Der Farbgrad des Diamanten wird durch Vergleich des Steins mit einem Masterset von Diamanten unter kontrollierten Lichtbedingungen bestimmt.

Wählen Sie Diamanten mit einem Gewicht von 1 bis 4 Karat

Karatgewichtstabelle für birnenförmige Diamanten

Wenn Sie mit einem birnenförmigen Verlobungsring einen besonderen und wertvollen Eindruck machen möchten, wählen Sie ein Gewicht von 1 bis 4 Karat. In diesen Karatgewichtsbereichen sieht ein birnenförmiger Diamant im Vergleich zu einem runden oder Kissenschliff ideal und exquisit aus. Aufgrund ihrer länglichen Form werden für Verlobungsringe meist birnenförmige Diamanten mit einem Gewicht von 1 bis 4 Karat gewählt.

Denken Sie daran, wenn Sie einen birnenförmigen Diamanten mit höherem Karatgewicht auswählen, berücksichtigen Sie das ideale Längen-Breiten-Verhältnis . Denn hier entscheiden sich viele Käufer für ein nicht übereinstimmendes Karatgewicht und Längen-Breiten-Verhältnis. Beispielsweise beträgt das ideale Längen-Breiten-Verhältnis eines länglichen birnenförmigen Diamanten mit 1 Karat 1,70:1 und nicht 1,50:1. Bei einem leicht quadratischen birnenförmigen Diamanten mit 2 Karat sollte das Längen-Breiten-Verhältnis 1,30:1 bis 1,50:1 und nicht 1,70:1 betragen.

Bei birnenförmigen Diamantringen ist die Auswahl des Karatgewichts von großer Bedeutung, da es bestimmt, wie groß Ihr Ring aussieht. Der birnenförmige Diamant hat eine verschluckte Struktur vom Pavillon (Rückseite), wählen Sie das Karatgewicht also entsprechend dem Ringdesign wie Halo, Solitär, Akzent, zierlich, Vintage, Drei-Stein oder Toi et Moi.

Das Karatgewicht bestimmt den Preis eines birnenförmigen Diamantrings und sollte entsprechend Ihrem Budget ausgewählt werden. Beispielsweise beginnt der Preis eines birnenförmigen 2-Karat-Rings je nach Qualität bei 3.000 USD. Wenn Ihr Budget für den Kauf eines birnenförmigen Diamantrings also zwischen 3.000 und 4.000 USD liegt, sind 2 Karat eine ausreichende Wahl.

Während ein 1-Karat- Verlobungsring mit birnenförmigem, im Labor gezüchtetem Diamanten in 18-karätigem Gold mit Solitärdesign zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar erhältlich ist. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Karatgewicht für einen birnenförmigen Diamanten entscheiden, sollten Sie Ihren Partner um eine bessere Idee bitten.

Das Karatgewicht eines Diamanten wird ebenfalls in Gramm und Milligramm gemessen . Ein 1-Karat-Diamant wiegt beispielsweise 0,20 Gramm und 200 Milligramm. Ein 3-Karat-Diamant wiegt dagegen 0,60 Gramm und 600 Milligramm. Der 1-Karat-Diamant ist 1/5 der Grammeinheit.

Bevorzugt VVS gegenüber VS-Diamantreinheit für wunderbare Reflexionen

Wissenswertes zur Reinheit von birnenförmigen Diamanten

Wählen Sie Diamanten der Reinheitsgrade VVS bis VS für birnenförmige Verlobungsringe, um wunderbare Lichtreflexionen zu erleben. Bei diesen Diamanten sind weniger Verunreinigungen oder Einschlüsse in der Anatomie vorhanden, was zu 70-80 % ähnlichen Reflexionen wie bei der Reinheit FL führt. Dennoch ist es für jedes Ringdesign eine lohnende Wahl.

Beispielsweise eignet sich ein birnenförmiger Diamant mit 1 Karat und VS-Reinheit für Vintage- und Drei-Stein-Ringe . Gleichzeitig eignet sich ein birnenförmiger Diamant mit 2 Karat und VVS-Reinheit für Halo- und Solitärringe . Sie können bei birnenförmigen Diamanten zwischen der Reinheit IF (Internally Flawless) oder FL (Flawless) wählen, aber diese können 20–40 % teurer sein als die Reinheitsklasse VVS, selbst bei im Labor gezüchteten Diamanten.

Ein VVS-Diamant ist ein Satz von zwei Reinheitsgraden, nämlich Very Very Small Included 1 und 2, der ausnahmsweise weniger Schönheitsfehler aufweist. Obwohl bei Diamanten mit VS-Reinheit mehr Einschlüsse vorhanden sind als bei VVS-Graden, ist dies dennoch eine akzeptable Wahl.

Um Ihrer Freundin ein noch schöneres Trageerlebnis zu bieten, wählen Sie die entsprechende Diamantreinheit (unter Berücksichtigung des Ringdesigns). Es gibt 11 Arten der Diamantreinheit, die anhand der Einschlüsse oder der Anzahl der Fehler in der Anatomie des Steins bestimmt werden.

Wenn beispielsweise kein einziger winziger Einschluss im Diamanten vorhanden ist, ist er von makelloser Reinheit. Wenn die Anatomie eines Diamanten die Schönheitsfehler verdeckt und eine schwache Reflexion erzeugt, ist er von Reinheitsgrad I1 bis I3.

Wählen Sie einen Diamanten mit exzellentem bis sehr gutem Schliff

Tabelle für den Schliff von birnenförmigen Diamanten

Ein birnenförmiger Diamant hat eine abgerundete Wölbung auf der Oberseite und eine scharfe Kante auf der Unterseite, daher sollte die Schliffqualität ausgezeichnet bis gut sein. In diesen Schliffqualitäten hat der birnenförmige Diamant die ideale Pavillontiefe und Rundistendicke, was zu einer brillanten Reflexion führt.

Wählen Sie für alle Arten von Ringdesigns mit birnenförmigen Diamanten die Schliffqualitäten „Exzellent“ bis „Gut“. Diese Schliffqualitäten für birnenförmige Diamanten zeichnen sich durch eine ausgeprägte Pavillon- und Rundistendicke auf den Anatomien aus.

Beispielsweise hat ein birnenförmiger Diamant mit der Schliffqualität Excellent nicht mehr Tiefe als ein Diamant mit einem Schliff von Fair oder Poor. Die Rundiste eines Diamanten mit der Schliffqualität Excellent ist etwas dünn und bedeckt weniger anatomischen Raum. Daher erzielen Sie mit diesen Schliffdiamanten die beste Brillanz.

Der Schliff eines Diamanten wird durch die Länge der Pavillonanatomie und die Eigenschaften der Rundistenlinien bestimmt. Wenn der Diamant mehr Pavillontiefe und eine dicke Rundistenanatomie als üblich aufweist, gilt er als mittelmäßiger oder schlechter Schliff. Diese Diamantschliffqualitäten werden aufgrund ihrer leichten Lichtreflexionen in Halsketten und Armbändern verwendet.

Eine Fliege und ein Längen-Breiten-Verhältnis

Diagramm des Längen-Breiten-Verhältnisses birnenförmiger Diamanten

Das Längen-Breiten-Verhältnis von Diamanten gibt an, wie sehr die Länge des Steins zur Breite passt. Anhand des Längen-Breiten-Verhältnisses können Sie erkennen, in welcher Form der Stein in den Ringen erscheint. Achten Sie bei der Auswahl birnenförmiger Diamanten besonders darauf, ein Längen-Breiten-Verhältnis zu wählen, das mit dem Ringdesign identisch ist.

Wenn beispielsweise ein L/B-Verhältnis von 1,50 beträgt, bedeutet dies, dass die Breite des Diamanten 50 % der Gesamtlänge beträgt. Bei diesem Diamanten erhalten Sie eine breitere Oberfläche. Ein L/B-Verhältnis von 1,60 bis 1,70 bei einem birnenförmigen Diamanten bezieht sich hingegen auf die längliche Form . Wählen Sie daher ein Längen-Breiten-Verhältnis entsprechend Ihren Wünschen.

Das Längen-Breiten-Verhältnis sollte mit dem Design Ihres gewählten birnenförmigen Diamantsolitärrings übereinstimmen; ein Längen-Breiten-Verhältnis von 1,65 ist perfekt. Bei Vintage-Birnenringen beträgt das Längen-Breiten-Verhältnis 1,60. Sie können ein Längen-Breiten-Verhältnis aus den Oberflächen „flach“, „breiter“ und „länger“ auswählen; es hängt von Ihnen ab.

Der birnenförmige Diamant kann in der Mitte einen dunkleren Bereich aufweisen, in dem die Lichtresonanzen auftreten. Dies wird als Bowtie-Effekt des Diamanten bezeichnet. Erwägen Sie die Wahl eines birnenförmigen Diamanten mit minimalem Bowtie-Effekt, um ununterbrochene Lichtreflexionen zu erleben. Sie können den Bowtie-Effekt bei birnenförmigen Diamanten vernachlässigen; er ist die Ausnahme.

Die Bedeutung der Diamantsymmetrie bei birnenförmigen Ringen

Bei einem birnenförmigen Ring sollte die Diamantsymmetrie dem Ringdesign und der Qualität des Steins entsprechen. Da die Diamantsymmetrie die Lichtreflexionen des tropfenförmigen Diamanten bestätigt und finalisiert, sollte sie von idealer Qualität sein. Bei einem birnenförmigen Diamantring ist die Symmetrie der wichtigste Aspekt bei der Auswahl.

Ausgezeichnete Diamantsymmetriequalität

Es gibt fünf Grade der Symmetrie von Diamanten : Ausgezeichnet, Sehr gut, Gut, Mittelmäßig und Schlecht. Diese Grade hängen von der genauen und richtigen Platzierung der Facetten in der Anatomie des Steins ab.

Wenn Sie sich also für einen birnenförmigen Solitärring mit Diamanten entscheiden, wählen Sie für ein besseres Aussehen die Symmetriequalität „Ausgezeichnet“ bis „Sehr gut“. Wählen Sie für einen tropfenförmigen Verlobungsring mit Halo- oder Drei-Stein-Design die Symmetriequalität „Sehr gut“ bis „Gut“.

Bester Metallton für birnenförmige Verlobungsringe

Sie haben drei Möglichkeiten für die Metallauswahl bei birnenförmigen Verlobungsringen, aber das beste und wertvollste Metall ist 18-karätiges Weißgold . In 18-karätigem Weißgold sehen birnenförmige Diamantringe atemberaubender und exquisiter aus. Ihr Budget für birnenförmige Ringe beträgt 3.000 $, dann ist 18-karätiges Weißgold eine ausgezeichnete und alternative Wahl für 950er Platin.

Der Preis für Metallfarbe und Reinheit unterscheidet sich von Kategorie zu Kategorie. Beispielsweise ist 18-karätiges Gold in allen drei Farbtönen (Gelb, Rosé und Weiß) 20 % günstiger als Platin . Für die günstigsten Metalle sind 925er Sterlingsilber und 935er Argentiumsilber eine Option für birnenförmige Ringe.

Ansonsten besteht die Möglichkeit, zwischen den Metallen Silber, Gold und Platin zu wählen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

1. Gold

  • Goldton = Gelb, Rosa und Weiß
  • Goldreinheit = 10 KT, 14 KT und 18 KT

2. Silber

  • Reinheit = 925 und 935
  • Ton = Sterling und Argentium

3. Platin

  • Reinheit = 950
  • Ton = Weiß

Sehen wir uns nun die Designs/Stile der birnenförmigen Verlobungsringe an.

Birnenförmige Verlobungsringe

Bei birnenförmigen Verlobungsringen haben Sie die Wahl, sie entsprechend Ihrem Budget und den Vorlieben Ihres Partners auszuwählen. Wenn Ihr Budget beispielsweise 1500 $ beträgt, trägt sie gerne einen Halo-Designring aus 14-karätigem Gold. Mit diesem Budget können Sie einen birnenförmigen, im Labor gezüchteten Diamanten mit 1 oder 2 Karat als Mittelstein in einem Drei-Stein- oder Vintage-Designring wählen.

Ein birnenförmiger Diamant hat eine Tropfenform, die eine Träne der Freude darstellt. Wählen Sie das Ringdesign daher unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Absichten und Vorlieben aus. Jedes Paar möchte seinem Partner birnenförmige Diamantringe als Zeichen der Verpflichtung, Treue, emotionalen Verbundenheit und Gleichheit schenken.

Sehen Sie sich unten die Designs für Verlobungsringe mit birnenförmigen Diamanten an und wählen Sie einen aus, der zu den Händen und dem Aussehen Ihres Partners passt.

  • Solitär-Verlobungsring in Birnenform
  • Birnenförmiger Toi et Moi-Verlobungsring
  • Birnenförmiger Verlobungsring mit drei Steinen
  • Vintage Verlobungsring in Birnenform
  • Tropfenförmiger Diamant-Verlobungsring
  • Bypass-Stil Einzigartiger birnenförmiger Ring
  • Halo-Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten

Sehen wir uns die Besonderheit dieser birnenförmigen Verlobungsringe an, die bei der Entscheidung für ein identisches Ringdesign hilfreich sein kann.

Solitär-Verlobungsring in Birnenform

[Solitär-Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten]-[Ouros Jewels]

Ein Solitär-Verlobungsring zeigt, dass die Liebe niemals durch andere Hindernisse und Ablenkungen beeinträchtigt wird und dass der Partner nicht in Sorgen gefangen ist. Einfach ausgedrückt: Wenn ein Liebhaber seinem Liebsten einen Solitärring schenkt, bedeutet dies direkt, dass außer ihm niemand eine Liebesbeziehung eingehen kann. Ein birnenförmiger Solitärring ist daher ein Symbol der leidenschaftlichen Liebe.

Bei einem Verlobungsring mit birnenförmigem Solitär-Diamant reichen 1 bis 4 Karat Gewicht aus, um ein stilvolles Erscheinungsbild zu erzielen. Der Preis für einen Solitär-Designring aus birnenförmigen, im Labor gezüchteten Diamanten beginnt bei 1.500 bis 3.000 US-Dollar .

Das Metall Roségold ist eine gute Wahl für einen Solitärring. Die erhältlichen Diamanten im Brillantschliff und im Rosenschliff verleihen dem Ringdesign zusätzlichen Wert. Wählen Sie das Design entsprechend Ihrer Absicht und Vorliebe.

Birnenförmiger Toi et Moi-Verlobungsring

[Birnenförmiger und runder Toi et Moi-Ring aus Weißgold mit Diamanten]-[Ouros Jewels]

Der Verlobungsring von Toi et Moi steht für „Du und ich“ in der Liebesbeziehung. Wenn Sie also einen Verlobungsring machen möchten, der einzigartig und besonders ist, um ihn einer geliebten Person zu schenken, dann ist das Ringdesign von Toi et Moi die perfekte Wahl für Sie. Dieses Ringdesign, das Ost-West- oder Bypass-Stil genannt wird, wirkt immer unverwechselbar und strahlt Zuneigung aus.

In Birnenform und mit rundem Diamant sieht ein Toi et Moi-Ring durch die Kombination aus Kreis und länglicher Form noch atemberaubender und attraktiver aus. Außerdem bezieht sich der runde Diamant auf einen traditionellen Brillantschliff und Birnendiamanten sind als Tropfenform bekannt, was die Freude der Tränen symbolisiert.

Wenn Ihr Budget für den Kauf eines Toi et Moi-Verlobungsrings zwischen 1.500 und 3.000 US-Dollar liegt, können Sie sich für den birnenförmigen, im Labor gezüchteten Diamanten mit Brillantschliff entscheiden. 14-karätiges Roségold und Weißgold sind eine wunderschöne Wahl für das Design des Toi et Moi-Rings. Wählen Sie Ihren Toi et Moi-Verlobungsring nach den Vorlieben Ihrer Liebsten.

Birnenförmiger Verlobungsring mit drei Steinen

[Gelber birnenförmiger Verlobungsring mit drei Steinen]-[Ouros Jewels]

Ein birnenförmiger Verlobungsring mit drei Steinen zeigt die Zeitformen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft . Dieses Ringdesign wird als alternative Wahl für Eternity-Ringe und Halo-Ring-Stile verwendet. Bei einem Drei-Stein-Ring mit einem birnenförmigen Diamanten sollten Sie für ein elegantes Aussehen einen Mittelstein mit 2 oder 3 Karat wählen und Seitensteine ​​mit 1,50 TCW bevorzugen.

Die Ringschiene des Drei-Stein-Rings ist in verschiedenen Formen erhältlich: gespalten, V-förmig oder gebogen. Wählen Sie die Schiene nach den Vorlieben Ihres Partners und dem Metallton. Eine gespaltene Schiene ist beispielsweise eine ideale Wahl für den Metallton Roségold. Eine V-förmige Schiene ist dagegen für Weißgold vorzuziehen.

Der Preis für einen 1-Karat-Laborring mit drei Steinen beträgt 1500 bis 2000 US-Dollar in den Reinheitsgraden VVS und E. Der Preis schwankt jedoch je nach Form, Farbe, Reinheit und Karatgewicht des Diamanten. Wenn Sie einen birnenförmigen Labordiamanten für einen Drei-Stein-Ring auswählen, sollten Sie das ideale Längen-Breiten-Verhältnis wählen.

Vintage Verlobungsring in Birnenform

[Vintage-Verlobungsring aus Weißgold für Frauen]-[Ouros Jewels]

Ein birnenförmiger Vintage-Verlobungsring ist aufgrund seines eleganten Aussehens an den Händen die klassische Wahl. Der birnenförmige Art-Deco-Ringstil ist aufgrund des gravierten Bandmusters und der Verwendung eines birnenförmigen Diamanten im Rosenschliff das berühmteste und klassischste Design.

Bei Vintage-Ringdesigns bietet ein birnenförmiger Diamant im Rosenschliff dem Träger eine ideale Qualität und einen idealen Wert. Wenn Sie sich für eine klassische Variante mit birnenförmigen Diamanten entscheiden möchten, ist ein Vintage-Ringdesign eine gute Wahl.

Die Krappenfassungen halten die birnenförmigen Diamanten richtig, um Symmetrie und Anatomie zu verhindern und zu verhindern, dass sie in Vintage-Ringen herausfallen. Ein Vintage-Ring mit birnenförmigen Labordiamanten sieht zwischen 1 und 3 Karat attraktiv aus und seine Preise beginnen je nach Farbe, Reinheit und Schliff bei 1500 bis 3500 US-Dollar .

Bei der Metallauswahl für einen Ring im Vintage-Design wird 14 KT/18 KT Roségold bevorzugt, da es Romantik, Zärtlichkeit und emotionale Verbundenheit mit dem Liebespartner symbolisiert. Platin ist jedoch eine ausgezeichnete Wahl anstelle von 14 KT/18 KT Weißgold.

Wählen Sie für einen Vintage-Ring mit birnenförmigem Diamanten die Reinheitsklasse VVS bis VS, da diese weniger Einschlüsse oder Schönheitsfehler aufweist, die die Reflexionsfähigkeit nicht so stark beeinträchtigen. Darüber hinaus ist ein birnenförmiger Diamant mit der Reinheit VVS bis VS deutlich günstiger als ein Diamant mit der Reinheit IF oder FL. Daher können Sie einen birnenförmigen Diamanten mit der Reinheit VVS bis VS wählen.

Tropfenförmiger Diamant-Verlobungsring

[Farbloser tropfenförmiger Diamantring für Damen]-[Ouros Jewels]

Ein tropfenförmiger Diamant steht für die Freude der Tränen, die jedes Paar ertragen muss; es ist keine Krankheit, sondern steht für eine unzerbrechliche Verbindung mit einem Liebespartner. Wenn ein Liebespartner die große Entfernung zu seiner Verlobten nicht ertragen kann, schenkt er ihm einen tropfenförmigen Diamantring, um den Schmerz zu lindern.

Ein tropfenförmiger Diamant ist ein Birnendiamant, da er auf einer Seite eine abgerundete Rundung aufweist und die andere Seite des Steins spitz ist. Die längliche Tropfenform des Diamanten weist eine schöne Facettenanordnung in der inneren Struktur auf, die den Wert des Rings erhöht.

Wenn Sie sich für einen tropfenförmigen Ring entscheiden, wählen Sie ausgefallene farbige Diamanten und farblose Akzentsteine, um ein besonderes Zeichen der Liebe zu setzen. Wählen Sie bei einem tropfenförmigen Diamanten ein Halo- oder Vintage-inspiriertes Ringdesign, um die ideale Lichtreflexion eines birnenförmigen Diamanten in der Mitte zu erleben.

Wenn Sie tropfenförmige Diamantringe für Frauen kaufen, berücksichtigen Sie Faktoren wie die Krappenfassung und die Metallauswahl aus Gold, Silber oder Platin nach Ihren Wünschen. Achten Sie außerdem darauf, bei tropfenförmigen Diamanten die beste Qualität in Bezug auf Farbe, Reinheit, Karat und Schliff zu wählen.

Ein tropfenförmiger 1-Karat-Verlobungsring aus 18 Karat Weißgold mit im Labor gezüchteten Diamanten ist für 2.000 bis 3.000 US-Dollar erhältlich. Wählen Sie bei tropfenförmigen Diamantringen das Karatgewicht entsprechend Ihrem Budget, denn wenn Sie mehr Karatgewicht im Diamanten benötigen, müssen Sie extra bezahlen.

Einzigartiger birnenförmiger Ring im Bypass-Stil

[Birnenförmiger Verlobungsring aus Gelbgold im Bypass-Design]-[Ouros Jewels]

Der birnenförmige Diamant ist aufgrund seiner eleganten Anordnung der inneren und äußeren Facetten ein ausgefallener Diamant. Wenn Sie nach einem besonderen Geschenk wie einem Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten suchen, ist eine Bypass-Fassung die perfekte Wahl.

Ein Bypass-Ring sieht am Finger modern aus, weil er künstlerischen Reiz, Vielseitigkeit und Versprechen verkörpert. Wenn Sie sich für einen Verlobungsring im Bypass-Design entscheiden, bieten Sie Ihrem Partner einen umwerfenden Anblick.

Diese Art von Ringdesign kann nicht nur als Zeichen der Verlobung oder Hochzeit getragen werden, sondern auch zu Partys und Feierlichkeiten. Sie können ein filigranes Muster auf den Bypass-Ring gravieren, um ein attraktiveres Aussehen zu erzielen, das der Persönlichkeit des Trägers entspricht.

Wählen Sie bei birnenförmigen Diamanten für Bypass-Ringe Diamanten mit einem Gewicht von 1 bis 5 Karat, da diese Diamanten größer aussehen als Diamanten im Rundschliff. Für einen passenden Metallton in diesem Ringdesign wählen Sie 14-karätiges Gelbgold mit seinen glänzenden Reflexen.

Diamanten mit einer Reinheit zwischen VVS und VS eignen sich ideal für einen Bypass-Ring zur Verlobung, da das natürliche Licht reflektiert wird. Mit im Labor gezüchteten Diamanten können Sie einen wunderschönen birnenförmigen Bypass-Ring für 1000 bis 3000 US-Dollar in 14 KT/18 KT Gelbgold mit Zertifikat erhalten.

Halo-Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten

[Blauer Verlobungsring mit birnenförmigem Diamant-Halo]-[Ouros Jewels]

Ein Verlobungsring mit birnenförmigem Diamanten und Halo symbolisiert aufgrund seines idealen Aussehens an den Händen eine strahlende zukünftige Liebesbeziehung . Zu einem birnenförmigen Halo-Ring können Sie auch einen Ehering dazu wählen, um den Antrag anzunehmen, zusammen zu bleiben. Ein birnenförmiger Diamant mit 2 Karat als Mittelstein sorgt für ein elegantes Aussehen, aber die Voraussetzung ist, dass er die ideale Qualität in Farbe, Reinheit und Schliff aufweist.

Sie können einen Diamanten in einer ausgefallenen Farbe für einen Halo-Verlobungsring auswählen, der Ihre Absicht zum Ausdruck bringt. Ein Halo-Ring mit rosafarbenem birnenförmigen Diamanten ist beispielsweise ein Zeichen für eine starke Bindung in einer Beziehung. Ein blauer birnenförmiger Halo-Ring hingegen symbolisiert Engagement und Verbundenheit, die das Vertrauen stärkt.

Sie müssen über ein Budget von etwa 1500 bis 3000 $ verfügen, um einen birnenförmigen Diamant-Halo-Verlobungsring aus 18 kt Roségold mit der besten Reinheit, Karatzahl, Farbe und Schliff zu kaufen. Außerdem können Sie in der genannten Preisspanne eine bessere Symmetrie bei birnenförmigen, im Labor gezüchteten Diamant-Halo-Ringen erzielen. Als Metalloption sind Gelbgold und Silbergold erhältlich.

Wie trägt man einen birnenförmigen Verlobungsring?

Die richtige Art, einen birnenförmigen Diamantring am Finger zu tragen, besteht darin, dass die Spitze zum Himmel und nicht zur Handseite zeigt. Der scharfkantige Teil des birnenförmigen Diamanten sollte nach oben zum Himmel zeigen, um Verletzungen zu vermeiden.

Die birnenförmige Diamantspitze sollte zum Himmel zeigen, wenn Sie keinen Fassungsstil auswählen können. Das Tragen eines birnenförmigen Diamantrings schützt Ihre Finger vor schweren Verletzungen durch die scharfen Kanten.

Sind Sie bereit, birnenförmige Verlobungsringe zu kaufen?

Besuchen Sie Pear Shaped Engagement Rings

Abschluss

Dies ist der Leitfaden zum Kauf eines birnenförmigen Verlobungsrings im Jahr 2024. Mit dem richtigen Wissen über birnenförmige Diamanten und Ringdesigns können Sie ein besseres Kauferlebnis haben. Die angegebene Diamantqualität in Übereinstimmung mit den 4cs-Klassen sollte in diesem Bereich ausgewählt werden.

Wählen Sie daher birnenförmige Diamanten in besseren 4Cs, Ringstilen und Metallen. Der ideale Preis für birnenförmige Diamantringe liegt zwischen 1000 und 4750 US-Dollar. Hängt von der Qualität ab, die Sie wählen, der Zuteilung des Kaufbudgets, Ihren Vorlieben und Ihrer Wahl.

Dieser Leitfaden basiert auf den birnenförmigen Verlobungsringen mit im Labor gezüchteten Diamanten, die mit den natürlichen Diamanten identisch sind.

FAQs

F1. Was stellt ein birnenförmiger Diamantring dar?

    Antwort: Der birnenförmige Diamantring steht für Engagement, Dankbarkeit, Gleichheit, Unabhängigkeit, besondere Wahl und emotionale Bindung an einen Liebespartner. Aus diesem Grund bevorzugen es Paare, einer Liebesbeziehung den idealen Wert zu verleihen, indem sie einen birnenförmigen Diamantring auswählen.

    F2. Ist ein birnenförmiger Ring eine gute Wahl für eine Verlobung?

      Antw. Ein birnenförmiger Diamant kombiniert scharfe Kanten und runde, geschwungene Kanten, was ihn zu einer einzigartigen Wahl im Vergleich zu einem Brillantschliff-Stein macht. Diese Eigenschaft setzt wunderschöne Lichtreflexe aus der Anatomie frei. Wenn Sie Ihrer Partnerin Ihre Emotionen und Gefühle offenbaren möchten, ist ein birnenförmiger Verlobungsring eine gute Wahl, um sie um Unterstützung für den Rest Ihres Lebens zu bitten.

      F3. Ist ein birnenförmiger, im Labor gezüchteter Diamant für meinen Verlobungsring ethisch vertretbar?

        Antw. Ein im Labor gezüchteter Diamant in Birnenform ist eine ethische Wahl für Ihren Verlobungsring, da er unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit und des Ökosystems der Umwelt hergestellt wird. Diese Diamanten werden in künstlichen Laboren hergestellt, für die kein Bergbau oder Graben erforderlich ist. Sie können also einen im Labor gezüchteten Diamanten in Birnenform in der besten Farbe, Reinheit, Karatzahl und Schliffqualität nach Ihren Wünschen auswählen.

        F4. Was ist ein Bowtie-Effekt bei birnenförmigen Diamanten?

          Antw. Eine schwarz-grau gefärbte Stelle auf der Tafel eines birnenförmigen Diamanten gilt als Bowtie-Effekt, der die Lichtreflexionen geringfügig beeinflusst. Mit einem Bowtie-Effekt wird ein birnenförmiger Diamant aufgrund seines stilvollen Aussehens in Halsketten, Armbändern, Armreifen und Creolen verwendet.

          F5. Ist 18 kt Roségold für Verlobungsringe mit birnenförmigen Diamanten geeignet?

            Antw. 18-karätiges Roségold ist ideal für Verlobungsringe mit birnenförmigen Diamanten, da es Romantik und Zärtlichkeit symbolisiert. Sie können also 18-karätiges Roségold wählen, um Ihre Emotionen und Gefühle zu beweisen, indem Sie Ihrem Partner einen birnenförmigen Diamantring schenken. Achten Sie darauf, dass die Ringschiene einen 18-karätigen Goldreinheitsstempel trägt, da echtes Gold verwendet wurde.

            Vorheriger Artikel Geburtsstein für März: Aquamarin